One Direction

One Direction

Bestehend aus den fünf Sängern Liam Payne, Harry Styles, Louis Tomlinson, Niall Horan und bis 2015 Zayn Javadd Malik erlangte One Direction als britisch-irische Boygroup 2009 schlagartig Berühmtheit. Die Band wurde während einer Castingshow zusammengestellt. Sie erreichte bei dieser zwar nur den dritten Platz, bekam aber dennoch einen Plattenvertrag von einem der Jurymitglieder.

Durch ihre Beliebtheit während der Teilnahme an der Show wurde ihre erste Single ‚What Makes You Beautiful’ bereits in großer Menge vorbestellt und stieg nach der Veröffentlichung zum weltweiten Nummer 1 Hit auf. Von da an ging die Band auf mehrere Tours und veröffentlichte fünf Studioalben. Bereits nach drei Jahren verließ Malik die Band und widmete sich seiner Solo-Karriere, weswegen er auch nicht mehr auf dem Album ‚Made in the A.M.’ zu hören ist.

Zwei Jahre nach seinem Ausstieg kündigte auch der Rest der Band eine Pause an. Alle Mitglieder machen seitdem alleine Musik und haben auch als Solo-Künstler Erfolg. Seit der Gründung von One Direction im Jahr 2009 konnten die fünf Sänger aus dem Vereinigten Königreich und Irland zahlreiche Fans gewinnen. Vor allem junge Mädchen besuchten die Konzerte und kauften alles, was mit der Band zu tun hatte. Viele von ihnen hoffen auf ein Comeback ihrer Lieblingsband, doch bisher sieht es nicht so aus, als ob ein weiteres Album geplant sei.

No Comments

Post a Comment

Comment
Name
Email
Website